VERLOREN !!!!!!!!

Das Maskottchen danach
Das Bild des Giglio Praparozzi zeigt in leichter Vorwegnahme das Maskottchen der Nationalbelegschaft während der
Halbzeit- Pause
Unbedeutendere Rundklotz- Artistenverbände halten sich zu dem Zweck schon mal eine Ziege.

nach der Pleite
Der MasKOTT nach dem Matsch vor vollendeten Tatsachen...

Achtung !! Fälschung!!
Da hat doch dieser Idiot von Praparozzi die falsche Fahne hineingefälscht. Richtig wäre natürlich die TÜTländische Nationalflagge, aber die weht ja schon auf der Indexseite noch bis November 2009 auf Halbmast...
Zudem ist es bodenlose Impertinenz, die Kranzlerin Erkela Mangel ohne
a.) TÜTe
b.) Kranz
abzulichtern.
Außerdem hat dieser grenzdebile Hobby- Durchlauferhitzer- C2- Destillator  die schwarzen Trauerfähnchen an den Sockenhaltern hinwegretuschiert, und damit eine unverzeihliche BILD- Fälschung begangen.


Linux 10.3 von openSUSE       Firefox als Netbrowser        Thunderbird als Mailapplikation Made with Nvu
ratlu TRAG DICH BITTE INS GÄSTEBUCH EIN ! ratru
Rückschritt <<<
Blog Linktausch Rank - Mitglied 'sta63r'  last update: immer zur "Dinner for one- Zeit"